Hauptmenü

Web-Links

 

Link-Index | Zufall | Neu | Beliebt | Top bewertet ]


Familien-Wegweiser

jetzt besuchen | Details | Bewerten | Bewertung ]

Link Detailinformationen

Kategorie: Andere Seiten für Alleinerziehende
Beschreibung:
<DIV class=contentTopic> <P class=einzelcontentspaltethemaabstand>

<H1>Grußwort der Bundesministerin Renate Schmidt</H1>

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Vielzahl von Leistungen und Angeboten, mit denen Familien finanziell gefördert, durch Dienstleistungen unterstützt oder beraten werden ist groß. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten und immer zu wissen: An wen muss ich mich wenden? Wo stelle ich einen Antrag? oder wie hoch sind meine Ansprüche?

Mit dem Familien-Wegweiser im Internet machen wir Familien und werdenden Eltern deshalb ein innovatives Angebot. An einer einzigen Anlaufstelle informieren wir über finanzielle Leistungen für Familien, Dienstleistungen sowie über Bildungs- und Beratungsleistungen für Familien in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Wir führen Sie durch das Dickicht von Leistungen für Familien und zuständigen Behörden. Es ist ein Ziel der Familienpolitik, auf mittlere Sicht Zuständigkeiten von Behörden, Leistungen und Dienste in einer "Familienkasse" zusammenzuführen, so dass Eltern Unterstützung aus einer Hand erfahren. Der Familien-Wegweiser ist dafür ein erster Schritt.

Von der allgemeinen Frage nach dem Kindergeld bis zu speziellen Themen wie zum Beispiel zu Familien mit pflegebedürftigen Angehören werden alle Bereiche angesprochen und Antworten gegeben. Wo es möglich ist, werden Antragsformulare für staatliche Leistungen bereitgestellt. Eltern können die unterschiedlichen Instrumente (Kinderzuschlagsrechner, Elternzeitrechner, Steuer-Rechner usw.) leicht finden, mit denen sie feststellen, ob sie Ansprüche auf Leistungen und Hilfen haben und wie hoch diese ausfallen.

Die Bundesregierung hat die gesetzlichen Grundlagen dafür geschaffen, dass die Betreuungsangebote für Kleinkindern ausgebaut und verbessert werden können. Eltern fragen deshalb, welche Möglichkeiten, Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bringen, sich ihnen dadurch bieten. Neu eingeführt wurde der Kinderzuschlag für Familien mit geringem Einkommen. Wer wissen will, ob er oder sie einen Anspruch auf diese Leistung hat, der findet hier alle erforderlichen Informationen.

</DIV>
aktualisiert am: Donnerstag, 29. September 2005
Betreiber: onedaydie
Zugriffe: 1193
Bewertung: ratingstar.gif  gesamte Stimmen: 30


Link-Änderung vorschlagen | Fehlerhaften Link melden ]

Ist es von Dir?
Ermögliche Deinen Besuchern das Bewerten Deiner Seite!







Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 2003 - 2011 by Alleinerziehend.info